Fernstudium Ergotherapie

Mit dem Fernstudium Ergotherapie besteht die Möglichkeit, neben dem Beruf zu studieren und im Zuge dessen Ergotherapeut zu werden. Interessierte, die nach einem berufsbegleitenden Studiengang im Gesundheitswesen suchen, finden in der betreffenden Definition die Antwort darauf, was die ergotherapeutische Praxis ausmacht und inwiefern sich diese von der Physiotherapie unterscheidet. Ergotherapeuten unterstützen ihre Patienten in den Bereichen Selbstversorgung, Freizeit und Produktivität und greifen auf unterschiedliche Methoden zurück, um bestehende Beeinträchtigungen zu therapieren.

Das Ergotherapie-Studium – Berufsbegleitend oder in Vollzeit Ergotherapie studieren

Wer sich für das Ergotherapie-Studium interessiert, sollte wissen, dass sich die Ergotherapie zum Teil deutlich von anderen Therapieformen unterscheidet und der entsprechende Beruf in erster Linie darauf abzielt, verlorengegangene oder fehlende Fähigkeiten des Patienten zu wecken und diesen bei der Ausübung für ihn wichtiger Tätigkeiten zu stärken und zu fördern. Im Zuge dessen werden unter anderem die folgenden Fächer im Studiengang behandelt:

  • ergotherapeutische Grundlagen
  • medizinische Grundlagen
  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Soziologie
  • Clinical Reasoning
  • Qualitätsmanagement

Neben den Studieninhalten sind auch die Möglichkeiten, Ergotherapie zu studieren, von großem Interesse. Im Regelfall findet das Studium Ergotherapie als gewöhnliches Präsenzstudium in Vollzeit an der Hochschule statt. Für Quereinsteiger kann ein berufsbegleitendes Ergotherapie-Studium dahingegen eine Lösung sein, um den Traum von einer Tätigkeit als Ergotherapeutin beziehungsweise Ergotherapeut trotz Berufstätigkeit zu verwirklichen.

Wo können Sie ein Fernstudium oder eine Weiterbildung belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Heilpädagogik wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Die klassische Ergotherapie-Ausbildung

Die klassische Ausbildung in der Ergotherapie ist in Deutschland bundesweit einheitlich geregelt. So handelt es sich um eine schulische Ausbildung mit einer dreijährigen Dauer, die an entsprechenden Berufsfachschulen durchgeführt wird. Die Auszubildenden erhalten dabei das notwendige Rüstzeug, um ihren Patienten später durch ergotherapeutische Maßnahmen zu mehr Eigenständigkeit verhelfen zu können.

Das Fernstudium Ergotherapie

Studieninteressierte, die ein Ergotherapie-Studium berufsbegleitend in Angriff nehmen möchten, denken oftmals an ein Fernstudium der Ergotherapie und wünschen sich eine maximale Flexibilität, damit sie den Studiengang neben dem Beruf in Teilzeit bewältigen können. Nach einer umfassenden Recherche muss man in diesem Zusammenhang aber leider enttäuscht feststellen, dass sich ergotherapeutische Fernstudiengänge nicht durchgesetzt haben. Körperliche Übungen und praktische Therapien erfordern in der Ausbildung viel Praxis, die im reinen Fernunterricht nicht erreicht werden kann. Ein Abendstudium beziehungsweise Teilzeitstudium kann dahingegen eine gute Alternative sein und dem erforderlichen Praxisanteil in der akademischen Ergotherapie-Ausbildung gerecht werden. Mitunter besteht auch die Möglichkeit, eine Art Fernstudium Ergotherapie als duales Studium parallel zur Ausbildung zu absolvieren.

Wenn es unbedingt ein Fernstudium sein muss, kann man nach alternativen Studiengängen zur Ergotherapie Ausschau halten, die sich vor allem für bereits ausgebildete Ergotherapeuten anbieten. In Verbindung mit der abgeschlossenen Ausbildung kann ein Studium eine exzellente Vertiefung der Kenntnisse sein und eine vielversprechende Karriere im Gesundheitswesen ermöglichen. Interessante Fernstudiengänge können sein:

  • Health Care Studies
  • Medizinalfachberufe
  • Gesundheitswesen

Das Ergotherapie-Fernstudium mit Bachelor-Abschluss

Obwohl es sich bei dem Bachelor um den ersten akademischen Grad des gestuften Studienmodells handelt, richtet sich das Ergotherapie-Fernstudium mit Bachelor-Abschluss grundsätzlich nur an Menschen, die ausgebildeter Therapeut sind und ihre Kenntnisse nun auf wissenschaftlichem Niveau vertiefen möchten. Berufserfahrene Therapeuten können somit durchaus ein Fernstudium Ergotherapie mit dem Bachelor of Science abschließen.

Das Fernstudium Ergotherapie mit dem Ziel Master

Ergotherapeuten, die über einen ersten Hochschulabschluss verfügen und beispielsweise im Management im Gesundheitswesen tätig werden möchten, denken mitunter auch über ein Ergotherapie-Fernstudium mit dem Ziel Master nach. In diesem Zusammenhang bietet sich das Master-Studium Health Care Studies mit einem entsprechenden Schwerpunkt an, wobei man auch den Master of Arts beziehungsweise MBA Gesundheitsmanagement in Erwägung ziehen sollte.

Fernlehrgang Ergotherapie als Alternative zum Ergotherapie-Fernstudium?

Einen Fernlehrgang Ergotherapie, der die anerkannte Ausbildung ersetzt, wird man ebenso wenig wie ein entsprechendes akademisches Fernstudium finden. Es ist schlichtweg nicht möglich, das erforderliche Wissen und die notwendigen Kenntnisse per Fernkurs zu erwerben. Lediglich wenn es um Ergotherapie-Kurse geht, die beispielsweise der persönlichen Weiterbildung dienen sollen, kann man durchaus fündig werden und unter anderem einen Fernlehrgang in den Bereichen Massage, Wellness und Beauty absolvieren. Einen anerkannten Abschluss kann man auf diese Art und Weise nicht erreichen, so dass die klassische Ausbildung für Ergotherapeuten in dieser Hinsicht alternativlos ist.

Wie läuft die Ergotherapie-Ausbildung ab?

Dass man Ergotherapie nicht nur studieren, sondern auch eine Ausbildung zum Ergotherapeuten beziehungsweise zur Ergotherapeutin absolvieren kann, war vor der zunehmenden Akademisierung der Gesundheitsberufe absoluter Standard. Auch heute hat die Ausbildung ihren Reiz und ist somit eine spannende Option für alle, die eine berufliche Laufbahn im Bereich der Ergotherapie anstreben. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Ausbildung zur Ergotherapeutin bundesweit einheitlich geregelt ist, drei Jahre dauert und in schulischer Form an Berufsfachschulen für Ergotherapie stattfindet. Am Ende steht dann die staatliche Abschlussprüfung an, durch die man die Ergotherapie-Ausbildung abschließt.

Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Ergotherapeuten erfüllen?

Ein akademisches Studium der Ergotherapie kann nur an einer Hochschule erfolgen und erfordert daher immer eine Hochschulzugangsberechtigung. Wenn es jedoch um die klassische Ausbildung zum Ergotherapeuten geht, ist diese nicht erforderlich. Stattdessen wird mindestens der Realschulabschluss verlangt. Interessierte, die zwar nicht mit der mittleren Reife dienen können, aber über den Hauptschulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, haben ebenfalls gute Chancen für die Zulassung an der Fachschule.

Wie hoch sind die Kosten in der Ergotherapie-Ausbildung?

Da die schulische Ausbildung im Bereich der Ergotherapie vielfach von privaten Fachschulen offeriert wird, sollten Interessierte auch um die Kosten einer solchen ergotherapeutischen Ausbildung wissen. Zunächst kann eine Anmeldegebühr fällig werden, worauf das monatliche Schulgeld folgt. Zudem sind auch die Kosten für Lernmittel und etwaige Prüfungsgebühren nicht zu vergessen. Insgesamt kommen so mitunter ein paar Tausend Euro zusammen. Im Gegensatz dazu können staatliche Schulen kostenlos besucht werden. Ob und in welchem Umfang Kosten im Rahmen der Ergotherapie-Ausbildung anfallen, ist folglich in erster Linie anbieterabhängig.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.4/513 ratings